fbpx
Busenfreundin LIVE

Eine bunte Online-Pride: 12 Stunden „Varianz & Tanz”!

Bunt und vielfältig ging es bei der Online-Pride Varianz & Tanz zu, die am vergangenen Sonntag über die Smartphones und Laptops flimmerte.

Die Hosts von schwanz&ehrlich und Ricarda präsentierten die erste digitale Online-Pride und wurden dabei vom Lebensmitteldiscounter Penny Deutschland unterstützt. Mit Erfolg: Mehr als 17.000 Abrufe verzeichneten die Veranstalter – jeder Zuschauende schaute den Livestream im Durchschnitt knapp 25 Minuten. Die Resonanz der User:innen war groß: Fast 5.000 Kommentare kamen während des Online-Prides zusammen. 

Das Sahnehäubchen für viele Zuschauer:innen?  Die Hosts bei der „Penny Spendenchallenge“ frieren zu sehen. Die Wette lautete: Kommen am Ende des Abends 10.000 Euro zusammen, wartet der Sprung in eine mit Eis gefüllte Badewanne. Rund 10.500 Euro sind es geworden – sogar mehr als erhofft! Für Ricarda und die Jungs Unglück im Glück. Bei angenehmen 8 Grad Celsius gab es Prosecco auf Eis – mal anders.

Gespendet wurde der Betrag übrigens an den Bundesverband Lambda e.V., der sich für queere Jugendliche und gegen Diskriminierung einsetzt.

Fazit: Ein erfolgreicher Online-Pride mit dem Ziel, auch in Pandemie-Zeiten Sichtbarkeit, Vielfalt und Diversität nicht aus den Augen zu verlieren.

Ihr habt Varianz & Tanz verpasst? Den ganzen Stream gibt es hier!


Hat euch Varianz & Tanz gefallen? Wünscht ihr euch eine Fortsetzung im nächsten Jahr? Wir freuen uns auf euer Feedback in den Kommentaren!


Patricia-Busenfreundin-das-Magazin
Autorin: Patricia

Abonniert gerne unseren Newsletter, wenn ihr stets up to date sein wollt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.